13. Verschenkemarkt

13. Verschenkemarkt

Wukania e.V. und Lokale Agenda 21 Biesenthal e.V. laden wieder zum Schenken und Beschenktwerden am 16.06.2024 um 14.30 Uhr auf den Biesenthaler Bahnhofsvorplatz ein. Alles, was noch ganz ist, aber nutzlos im Keller oder auf dem Dachboden einstaubt, könnte bei dieser Gelegenheit neue Besitzer*innen finden.

Menschen bringen oder suchen Dinge - vom Bademantel bis zur Brotschneidemaschine oder vom Ball bis zum Badeschuh. Keines der Dinge hat einen Preis, alle sind "Geschenke". Die einen bringen ihre aussortierten Dinge mit einem eigenen Tisch und Kleiderständer, andere betreuen den Nicht-Verkauf wie bei einem Flohmarkt, mit Beratung zu den Ihren Geschenken. Weiter hinten herrscht wilde Wühltisch-Atmosphäre. Dazu gibt es duften Kaffee, selbst gebackenen Kuchen und herzhaft Geschmiertes - alles "geschenkt".

Sachen, die am Ende des Marktes keine neuen Besitzer*innen finden, bleiben im Eigentum der Besitzer*innen oder gehen sortiert an "Wir packens an", Ukrainehilfe Lobetal und in die Altkleidersammlung.

Das Schenken ist ein uralter Brauch unter den Menschen und öffnet zwischen dem Beschenkten und dem Schenkenden ein ganz anderes Verhältnis als es Verkaufen, Kaufen oder Tauschen vermag. Dinge, die für dich selbst bedeutungslos geworden haben für andere Menschen womöglich noch einen Wert. Dieser Markt bietet Gelegenheit dies herauszufinden und sich selbst von herumstehenden Sachen zu befreien. Bringe ungenutzte Dinge, die zu schade zum Wegwerfen sind, zum Biesenthaler Verschenkemarkt mit!



  22nd May, 2024