Refugees Welcome

Eine Gruppe von Menschen engagiert sich in Wukania für die Rechte von Geflüchteten im Barnim. Wir kritisieren z.B. die drastische Verschärfung der deutschen und europäischen Asylpolitik, engagieren uns gegen Abschiebungen und gegen rassistische Hetze. Unter anderem setzen wir uns für eine menschenwürdige Wohnmöglichkeit von Geflüchteten und gegen die Unterbringung in Sammelunterkünften ein.

Für Geflüchtete ist es besonders schwer eine Wohnung zu erhalten. So ist die Idee entstanden in Wukania eine Wohnmöglichkeit für diese Menschen zu schaffen. Eine Spendenkampagne hat die nötigen Mittel für den Ausbau einer solchen Wohnung ermöglicht und seit 2016 haben Geflüchtete dieses Angebot genutzt.

Vor der Corona-Pandemie haben wir an Begegnungsmöglichkeiten für Geflüchtete und Hiergebliebene in Biesenthal und Umgebung mitgewirkt – wir hoffen, diese in Zukunft wieder aufnehmen zu können.
Das Biesenthaler Begegnungscafé fand ganzjährig einmal im Monat statt, im Gemeindehaus der Ev. Kirche in der Schulstraße.

Zum Café Mensch – kostenlosen Eiscafé mit Geflüchteten und Hiergebliebenen, das im Sommer monatlich stattfand, kamen jeweils über 50 Gäste zu uns an den Wukensee.

Anfrage an Refugees Welcome